Kinderrechte kommunal verwirklichen

Die Rechte von Kindern sind zu achten, zu schützen und zu fördern. Kinder müssen angemessen an Entscheidungen beteiligt werden, die sie betreffen. Diese Maßstäbe gelten auch und gerade für Kommunen in Deutschland. Kinderrechte sind für Kommunen daher kein beliebiges Randthema, sondern eine Kernaufgabe kommunaler Selbstverwaltung.

Jede Kommune muss im Hinblick auf Kinderfreundlichkeit ihren eigenen Weg gehen. Ein Modell, das für alle passt, gibt es deshalb nicht. Die Fachbeiträge dieses Handbuchs bieten vielfältige Anregungen, wie die lokale Umsetzung der anspruchsvollen und weitreichenden Ziele und Normen der UN-Kinderrechtskonvention gelingen kann. Kommunen kommt dabei eine besondere Rolle zu, weil sie die Lebensbedingungen und Entwicklungschancen junger Menschen durch ihre Einrichtungen und Dienste nachhaltig prägen. Kinderrechte werden in erster Linie vor Ort verwirklicht.

Bestellen Sie das neue Handbuch jetzt vor Drucklegung bis zum 7. März 2021 mit Mengenrabatt ab 20 Exemplaren. Nutzen Sie dazu bitte das untenstehende Formular.

ISBN 978-3-95414-146-3, 568 S., € 56,00*
Subskriptionspreis bis 31.3.2021: € 49,90*
für Vorbesteller ab 20 Expl. bis 7.3.2021: € 45,00*
für Vorbesteller ab 50 Expl. bis 7.3.2021: € 42,00*

* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten. Mengenrabatte dürfen nicht an Dritte weitergegeben werden. Es ist zulässig, die Bücher zu verschenken oder kostenlos zu verteilen, nicht jedoch sie mit Rabatt weiterzuverkaufen.

Bestellung

Rechnungsbetrag brutto


Lieferadresse



Ansprechpartner*in